Sie sind hier:Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit

 

Schulsozialarbeit ist ein Angebot der Jugendhilfe, bei dem sozialpädagogische Fachkräfte in der Schule mit Lehrkräften, Schüler*innen und Eltern zusammenarbeiten.

 

Seit November 2020 arbeitet Frau Schulz als Schulsozialarbeiterin am

Förderzentrum. Sie ist Mitarbeiterin im Kinder- und Jugendbüro der Stadt Worms (kijub), www.kijub-worms.de

 

Aufgaben

 

für Schüler*innen

  • Beratung und Unterstützung bei allen Lern- und Lebensproblemen,
  • Suche nach individuellen Lösungsstrategien,
  • Krisenintervention und Konfliktbearbeitung,
  • Koordination von Unterstützungsangeboten, Vermittlung von und ggf. Begleitung zu außerschuli-schen Hilfen und Institutionen,
  • Begleiten bei Übergängen (von Grundschule zu weiterführender Schule, von Schule in das Berufs-leben, bei Schulwechsel),sozialpädagogische Gruppenarbeit.

für Eltern

  • Konfliktberatung bei Problemen und Krisen innerhalb der Familie,
  • Mitwirkung bei Gesprächen mit Lehrkräften,
  • Unterstützung in Erziehungs- und Bildungsfragen,
  • Vermittlung geeigneter Hilfe.

für Lehrkräfte

  • Beratung bei Auffälligkeiten von Kindern und Jugendlichen,
  • Unterstützung bei Elterngesprächen,
  • Mitarbeit bei Projekten.